#01 ONE NIGHT STAND

In angenehmer Clubatmosphäre kann das Thema Flüchtigkeit erlebt und besprochen werden. Lustvolle Referate zum Thema "Liebe und Scheitern in der Architektur" leiten zu den Abgründen und Nebenwegen von Architektur und inspirieren zu Weiterem. 

Wir begrüßen dazu u.a.

  • Michael ARNS, Architekt BDA, ArnsPartnerArchitekten, Siegen (angefragt)
  • Peter BERNER, Architekt BDA, Astoc GmbH & Co KG, Köln
  • Matthias FUNK, Landschaftsarchitekt, scape Landschaftsarchitekten, Düsseldorf
  • Reinhard LEPEL, Architekt BDA, Lepel + Lepel, Köln (angefragt)
  • Gert LORBER, Architekt BDA, lorber + paul Architekten BDA, Köln
  • Roger RIEWE, Riegler Riewe, Graz
  • Torsten WILDE-SCHROETER, Arup GmbH, Düsseldorf

Dieser Abend ist erster Teil der Auftaktveranstaltung zur Reihe "BDA Standortwechsel" von diskursiven Abenden in ungewöhnlicher Umgebung zu vermeintlich abwegigen Themen und interessanten Personen.

Samstag, 22.09.2007 | ab 21:00 Uhr | Partylocation Kokett-Bar, Altebergerstr. 11, 50668 Köln, in unmittelbarer Nähe von Hauptbahnhof und Breslauer Platz | Eine Veranstaltung des Bund Deutscher Architekten BDA Köln | Die Teilnehmerzahl muss aus räumlich-organisatorischen Gründen auf 60 Personen begrenzt werden. Da wir bereits weit mehr Anmeldungen erhalten haben, können wir leider keine weiterern Anmeldungen mehr entgegen nehmen. Wir bitten hierfür um Verständnis und freuen uns auf Ihre Anmeldung zu einer zukünftigen Veranstaltung von welovearchitecture.

Bild (C) Kokett-Bar | »www.partylocation-kokett.de

Die Veranstaltung nimmt teil an plan 07, dem Forum aktueller Architektur in Köln. Weitere Informationen zur plan unter »www.plan-project.com

welovearchitecture wird unterstützt von